Gedankenlesen


Andy Häussler liest in den Gedanken seiner Zuschauer wie in einem offenen Buch. Er weiß Namen von Personen an die seine Zuschauer denken. Er findet Sternzeichen und Geburtstage heraus, sogar Geheimnummern bleiben vor ihm nicht verborgen; er beobachtet Menschen und weiß wie sie gleich handeln werden.