Soloprogramm „Der sechste Sinn“

xx

In Andy Häusslers zweitem Soloprogramm „Der sechste Sinn“ dreht sich alles um unsere Sinne.

Andy Häussler zeigt, wie sich unsere Sinne täuschen lassen und was man dagegen tun kann. Und er nutzt seine fünf Sinne um die Wirkung eines sechsten Sinnes zu erzeugen.

Er weiß Namen von Personen oder Ereignisse an die seine Zuschauer denken. Er beantwortet Fragen und kommt Wünschen seiner Zuschauer auf die Spur. Andy Häussler beobachtet Menschen und weiß wie sie gleich handeln werden. Zuschauer fühlen Dinge, die nicht da sind, hören Stimmen wo keine sind und sehen Dinge wo es nichts zu sehen gibt.

Andy Häussler wagt  ein rätselhaftes Lottospiel und schließlich sucht und findet er den Zuschauer mit der besten Intuition, dem besten sechsten Sinn.

xx

„Gedankenwelten“ ist ein vergnüglich verblüffender Abend mit intelligenter Unterhaltung, die Spaß macht.

Unglaublich und phänomental!

 






„Der sechste Sinn“ als Bewegtbild